was successfully added to your cart.

WIENERIN Covermodel Contest 2021

By 2. August 2021news

Schönheit neu denken Die WIENERIN hinterfragt im Rahmen des Covermodel Day das Ideal der makellosen Schönheit.

 

Freitag, 09. Juli 2021 – Zehn tolle Frauen haben es ins Finale geschafft und die Gewinnerin wird aufs Cover der WIENERIN geholt.

 

WIENERIN Covermodel Day

Der WIENERIN Covermodel Day setzt ganz auf körperliche Selbstbestimmung und hinterfragt Stereotypen gemeinsam mit der WIENERIN Community neu. Ein inspirierendes Programm rund um das Thema körperliche Selbstbestimmung sorgt für aufspannende Diskussionsrunden und Talks. In den Erlebniswelten von Dyson, Zalando, Urban Decay und Wiederstein konnten Besucher*innen Beauty, Mode und Lifestyle hautnah mit allen Sinnen entdecken. Lokale Marken aus den Bereichen Beauty, Mode, Accessoires und Lifestyle dürften ihre Schätze präsentieren.

WIENERIN Covermodel Contest

Im Finale ging es schließlich darum, aus den 10 Finalistinnen die perfekte Kandidatin für das WIENERIN August-Cover auszuwählen. Bis zum Veranstaltungstag durfte die Community Ihre Stimme abgeben und voten. Die Publikumsstimmen wurden in die finale Entscheidung von Beauty-Leitung und Chefredakteurin Birgit Brieber, Modechefin Margit Kratky und Alice Sowa (WIENERIN Art Direktorin) miteinbezogen. Gemeinsam mit den Stimmen der drei Jurorinnen fließte das Publikumsvoting als vierte Stimme ins Endergebnis ein.

Am Abend wurde das Covermodel 2021 gekürt: Maylie Pedro Kiaco konnte sowohl Jury als auch Publikum mit ihrer Persönlichkeit überzeugen und wird in der Augustausgabe auf dem WIENERIN Cover zu sehen sein – gestylt von den Covermodel-Partnern Zalando, Dyson und Urban Decay. Neben dem WIENERIN Cover darf sich Siegerin Maylie Pedro Kiaco über 2 Nächte in Bad Blumau, den Dyson Corrale, ein Urban Decay Goodie Bag und Ihr Zalando Cover-Outfit freuen.

Die Freude war riesig, konnte doch nach dem ungewöhnlichen Jahr 2020 das Covermodel-Event und das Finale 2021 endlich wieder im gewohnten Rahmen stattfinden. WIENERIN-Chefredakteurin Birgit Brieber, die hinter dem Covermodel-Konzept steht: „Das Projekt Covermodel begleitet die WIENERIN seit 15 Jahren. Jedes Jahr bewerben sich hunderte tolle Frauen, die das Thema Schönheit divers sehen, veraltete Standards aufbrechen und damit Teil der WIENERIN-Vision werden wollen. Wir sind stolz auf unsere Community, die gemeinsam mit uns und unseren Covermodel-Partnern das Thema körperliche Selbstbestimmung feiert.“

Das Event stand heuer ganz im Zeichen der Individualität. So waren die Top-10-Kandidatinnen auf dem Juli-Cover der WIENERIN zu sehen – begleitet von inspirierenden Statements zum Thema Selbstliebe und Selbstbewusstsein. Ein besonderes Online-Highlight im Vorfeld waren die BodyTalks als Videoformat auf IGTV und allen Online-Kanälen der WIENERIN. Für die Videotalks werden jedes Jahr Frauen eingeladen, die sich öffentlich für mehr Körpervielfalt, gegen das herrschende Schönheitsdiktat und für mehr Selbstbestimmung einsetzen. Brieber: „Wir bieten damit coolen und inspirierenden Frauen eine Plattform und denken Schönheit gemeinsam neu.“

 

Der WIENERIN Covermodel Contest wurde von Dyson und Zalando als Covermodel-Partner und mit freundlicher Unterstützung von Urban Decay präsentiert.

 

Mehr Infos unter: wienerin.at/covermodel

Fotocredit: ©NicoleViktorik

Rückfragen:
Birgit Brieber
birgit.brieber@styria.com

Covermodel