was successfully added to your cart.

DIVA GALA 2018 – Exklusiver Festspiel-Auftakt im Schloss Leopoldskron

By 13. Juli 2018news

Salzburg, 12.07.2018 – Wenn das österreichische Modemagazin DIVA zur traditionellen DIVA Gala nach Salzburg lädt, dann weiß man: es ist Festspielzeit!

Zum Auftakt der Salzburger Festspiele zeigt sich das prunkvolle Schloss Leopoldskron als Zentrum von Kunst und Mode. 130 geladene Gäste aus Kultur, Wirtschaft, Mode und Politik sind der Einladung der DIVA gefolgt und feierten einen fulminanten Abend. „Festspiel-DIVA“ Vera Lotte Böcker begeisterte mit ihren Darbietungen im prachtvollen Marmorsaal. Von einer neuen Seite zeigt sich die schöne Sopranistin in ihrer Modestrecke – zu sehen in der aktuellen DIVA.

Fotos ©wildbild

Glamouröser Auftakt: Sopranistin Vera Lotte Böcker, die mit „The Bassarids“ ihr Festspiel-Debüt feiert, begeisterte als Stargast das illustre Publikum: Mit den Gastgebern, STYRIA Lifestyle Geschäftsführer Robert Langenberger und Vorstand der Styria Media Group AG Bernhard Kiener, feierten u.a. Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit Gattin Christina, Schriftstellerin Hera Lind, Schauspielerinnen Nicole Beutler und Verena Altenberger, Unternehmerin Elisabeth Gürtler, Designer Arthur Arbesser mit Sophie Sevigny und Moderatorin Katharina Wörndl, die die Gäste charmant durch den Abend führte.

Tradition hat auch die DIVA Festspiel Ausgabe, die neben dem Pre-Fall-Shooting mit Opernsängerin Vera Lotte Böcker ein Salzburg Spezial präsentiert.
Melanie Gleinser-Moritzer, Chefredakteurin der DIVA: „Salzburg steht schon lange nicht mehr „nur“ für die Hauptstadt der Hochkultur. Salzburg birgt so viele Schätze für alle Liebhaber von Extravaganz, Mode  und Luxus. Dass Salzburg, insbesondere das Schloss Leopoldskron, auch Karl Lagerfeld inspiriert hat, ist kein Zufall.“

DIVA Gala 2018