WIENERIN COVERMODEL 2016: Plus-Size Model ist das neue Gesicht der WIENERIN

Donnerstag, 30. Juni – Nina Legat gewinnt das Finale des WIENERIN Covermodel Contests presented by BestSecret. Im Vergleich zu den üblichen Cover-Contests mag die 26-Jährige eine ungewöhnliche Gewinnerin sein: mit Konfektionsgröße 46 ist sie ein Plus-Size-Model. Für die junge Wahl-Wienerin geht ein Traum in Erfüllung: Am 28. Juli ziert sie das Cover der WIENERIN.

 

Mit viel Charme, Ausstrahlung und taffen Antworten überzeugte die gelernte Krankenschwester das Publikum und die Fachjury im großen Finale bei Schustermann & Borenstein in Wien/Vösendorf. WIENERIN Chefredakteurin Barbara Haas zeigt sich über die Wahl begeistert: „Mit Nina haben wir eine selbstbewusste, tolle Frau am Cover, die eine unglaubliche Freude und Lebenslust ausstrahlt und wiederum beweist, dass Schönheit viel mehr Facetten hat und sich nicht über die Kleidergröße definiert. 

Sichtlich berührt war die Gewinnerin nach der Verkündung: „Es gab eine Zeit, da hätte ich mir eine Teilnahme am WIENERIN Covermodel Contest nie zugetraut. Heute bin ich überglücklich über die Entscheidung“, so Legat

 

In einer spannenden Show, die von Puls4-Moderatorin Bianca Schwarzjirg charmant moderiert wurde,  mussten sich die 9 Finalistinnen im persönlichen Interview und am Laufsteg beweisen. Dabei wurde nichts dem Zufall überlassen: Top gestylt mit Make-Up von Elizabeth Arden und Styling von Hairdreams Couture Salon, sowie ausgestattet mit Outfits von BestSecret präsentierten sich die Kandidatinnen der prominenten Jury, die mit Barbara Haas, Marian Schikora, Geschäftsführer BestSecret, Udo Heuser, Geschäftsführer Elizabeth Arden, Valerie Zehethofer, WIENERIN Modechefin, Anna Laura Kummer, YouTuberin und Bloggerin, sowie Michael Gigerl, Puls4-Sportmoderator besetzt war.

Für gute Stimmung sorgte die amerikanische Nachwuchssängerin Soraya, die aus Los Angeles angereist war.

 

Ein Contest mit Tradition

 

Der WIENERIN Covermodel Contest feierte dieses Jahr bereits sein 10-jähriges Bestehen. Einmal jährlich startet die WIENERIN ihren Aufruf. Gesucht werden außergewöhnliche Frauen mit Ausstrahlung und Haltung, die neben einem Mindestalter von 25+ auch eine Kleidergröße von 36+ aufweisen müssen.

 

 

 

Fotocredit: Katharina Schiffl