Laura Vranjes ist das WIENERIN COVERMODEL 2015

„Ich bin einfach überwältigt und hab gar nicht damit gerechnet. Unglaublich – ich komm aufs Cover der WIENERIN!“, freut sich die glückliche Gewinnerin.
Bereits im Februar 2015 startete die WIENERIN gemeinsam mit Zalando und mit Unterstützung von Elizabeth Arden und CosmeticExpress den österreichweiten Aufruf. Unzählige Leserinnen haben sich online, per Post oder in einem der Live-Castings bei der Parfumerie Alina im Fashion Outlet Parndorf, beim Büroschluss im Le Meridien und bei SandintheCity beworben. Die Voraussetzungen: Mindestalter 25+ und Kleidergröße 36+.

 

Aus den zahlreichen Einsendungen haben es zehn tolle Frauen – sechs per Online-Voting, vier durch die Entscheidung einer Fachjury – ins große Finale bei SandintheCity geschafft.
In einer fulminanten Show, durch die Puls4-Moderatorin Silvia Schneider charmant führte, mussten sich die Finalistinnen im persönlichen Interview, am Laufsteg und mittels selbstgedrehter Videobotschaft vor einer hochkarätigen Expertenjury beweisen. Dabei wurde nichts dem Zufall überlassen: Top gestylt mit Make-Up von Elizabeth Arden und Hair Styling von Intercoiffeur Katharina Strassl und ihrem Team, sowie ausgestattet mit Outfits by Zalando präsentierten sich die Kandidatinnen vor knapp 250 Gästen. Um 21:20 Uhr war es dann soweit: Laura Vranjes gewinnt das WIENERIN Covermodel Finale 2015 und darf sich neben ihrem ersten Cover-Shooting auch über eine Reise nach Berlin inklusive Backstage-Tour bei Zalando freuen.

 

Fotocredits: Stefanie Starz

WIENERIN Chefredakteurin Barbara Haas zeigt sich über die Entscheidung begeistert: „Laura ist eine absolute Powerfrau und hat während der Show mehr als 100% gegeben! Sie ist eine lustige, offene, herzliche Wienerin – sie musste es einfach werden!“
Kai Zollhöfer, Assortment Lead Premium bei Zalando: „Laura hat eine unheimlich positive Ausstrahlung. Ausschlaggebend für mich war ihr Bewerbungsfoto – da kam die ganze Energie und Freude rüber, die Laura auszeichnet. Das wird ein großartiges Cover.“

 

Neben Barbara Haas und Kai Zollhöfer gehörten noch Udo Heuser, Geschäftsführer Elizabeth Arden GmbH, Martina Kaiser, Moderatorin/DJane, Katharina Strassl, Hairstylingprofi, Werner Sejka, Puls 4-Moderator und WIENERIN Modechefin Valerie Zehethofer der prominenten Jury an.

 

Die Gäste freuten sich über einen abwechslungsreichen Abend mit kulinarischen und musikalischen Highlights: Das Haubenlokal Freiwild stärkte die Gäste für die Afterparty, Newcomer-Band „Fesch“ sorgte für einen grandiosen Sound. Apropos fesch: Der Styling-Corner von Elizabeth Arden war mit den neuesten Make-Up Trends an Ort und Stelle, um die Besucher für ihren großen Foto-Moment zu beraten: Sie alle durften bei der WIENERIN Cover-Shooting Station zumindest einmal auf ihr ganz persönliches „WIENERIN Cover“.

 

Hier können Sie sich durch die Fotos des Abends klicken.

 

Fotocredits: Stefanie Starz