DIVA GALA 2015 – Ein Festspiel aus Kunst und Mode

Neben den „Salzburg Orchester Solisten“ und Pianist Matthew Ottenlips begeisterte Festspielstar Anett Fritsch mit ihren Darbietungen im prachtvollen Marmorsaal. Von einer neuen Seite zeigt sich der Shootingstar der internationalen Opernszene in einer filmreifen Modestrecke – zu sehen in der aktuellen DIVA.

 

Gemeinsam mit den Gastgebern STYRIA Lifestyle Geschäftsführer Robert Langenberger und Vorstand der Styria Media Group AG Markus Mair feierten u.a. Nicole Beutler (Schauspielerin), Marcus Kossendey (CEO von Cadenzza), Herbert Gaar (Hugo Boss Österreich-Chef), Andreas Hechenblaikner (Geschäftsführer Jura), Ulli Ehrlich (Sportalm-Chefin), Andreas Ulmer (Red Bull Salzburg Verteidiger), Tanja Braderic (Designerin) und Kathi Wörndl, die zudem charmant durch den Abend führte.
Tradition hat auch die DIVA Festspiel-Ausgabe, die neben dem Pre-Fall-Shooting mit Opern-DIVA Anett Fritsch einen Salzburg Guide präsentiert. Melanie Gleinser, Chefredakteurin DIVA: „Salzburg steht schon lange nicht mehr ‚nur‘ für die Hauptstadt der Hochkultur. Salzburg birgt so viele Schätze für alle Liebhaber von Extravaganz, Mode und Luxus. Dass Salzburg – insbesondere Schloss Leopoldskron – auch Karl Lagerfeld inspiriert hat, ist kein Zufall.“

 

Hier geht’s zu den Fotos